Da wir bereits alles sehenswerte von Milano gesehen haben, wollten wir heute nur noch mal kurz auf Shoppingtour und auch Mittagessen fahren. Im Zentrum am Dom im Segafredo tranken wir einen sehr leckeren Cappuccino und aßen ein "Camogli" (erwärmtes Fladenbrot mit Kochschinken und Käse).

Im H&M, die gibt's hier wie Sand am Meer, kauften wir eine Jacke. Zum Abendessen gab es heute eine echte italienische Pizza. Diese war sehr lecker. Auf dem Weg zur Pizzeria entdeckten wir noch ein freies WLan. Da im Hotel das Internet sehr teuer ist, sind wir dann mit dem Notebook auf die Straße zu der Stelle, wo es das freie WLan gab und haben die Texte für die letzten Tage geschrieben und die Bilder hochgeladen.

Mario Barchewitz und Norman Rath © 2018 All rights reserved