Heute fuhren wir wieder Richtung Zentrum wo sich die ganzen Einkaufsstraßen befinden und erkundeten nochmal genauer die einzelnen Geschäfte.

Dabei fanden wir noch ein paar Sehenswürdigkeiten und andere Dinge, die man so in Rom betrachten kann.

Heute war außerdem die U-Bahn extrem voll. Man musste sich regelrecht in die Bahn quetschen, damit man noch mitfahren konnte.
Mario Barchewitz und Norman Rath © 2018 All rights reserved